Termine


Aktueller Hinweis: 

Derzeit finden alle Kurse online statt. 


Online-Stimmkurs "You are the voice" im Januar 2022

Als ich anfing, mich mit meiner Stimme zu beschäftigen, fing eine neue Ära in meinem Leben an. Ich hatte bereits mehrere Instrumente erlernt, doch meine Stimme zu entdecken, war eine wahre Offenbarung für mich.

 

Ich entdeckte den Bezug meiner Stimme zu meinem Körper. Alles war miteinander verbunden. Es ging darum, beim Sprechen und beim Singen den ganzen Körper einzubeziehen. In anderen Worten: vollständig präsent zu sein. Und entspannt zu sein. Nur dann konnte die Stimme frei durch mich hindurchfließen. Es ging um meine Wahrhaftigkeit. Nur das zu singen und zu sprechen, was aus mir herauswollte. Mein Körper hatte sich gegen reine Stimmtechnik gewehrt. Er wollte nichts mehr „richtig“ oder auf eine vorgegebene Art und Weise machen. Er wollte einfach nur mit der Energie mitfließen, die gerade da war. Denn ich entdeckte, dass alles Energie war, dass alles Frequenz war, auch die Stimme. Ich erlernte, Blockaden in meinem Energiefeld mit meiner Stimme zum Ausdruck zu bringen und zu transformieren, so dass die Energie wieder frei und ungehindert fließen konnte. Ich erlernte so, mich und andere zu heilen.

 

Meine Stimme navigiert mich seit sieben Jahren sicher durch alle Höhen und Tiefen meines Lebens. Die Stimme steht für den authentischen Ausdruck. Wenn wir uns trauen, unsere Wahrheit auszusprechen, wird unser Halschakra endlich frei. Wenn wir uns trauen, unserem Inneren Ausdruck zu verleihen, kommen wir in unsere Kraft. Es gibt Menschen, die ständig unter Halsproblemen, Husten, Räuspern, oder belegter Stimme leiden. Dann heißt es: ich soll nicht so viel sprechen/singen, um meinen Hals zu schonen. So war das bei mir auch! Wenn sich etwas im Halsbereich etwas zeigt, dürfen wir genau hinschauen, wo wir uns noch zurückhalten oder stumm bleiben, obwohl wir etwas zu sagen hätten. Die Kraft, die Du zurückhältst, arbeitet gegen Dich!

 

Meine Stimme navigiert mich seit sieben Jahren sicher durch alle Höhen und Tiefen meines Lebens. Die Stimme steht für den authentischen Ausdruck. Wenn wir uns trauen, unsere Wahrheit auszusprechen, wird unser Halschakra endlich frei. Wenn wir uns trauen, unserem Inneren Ausdruck zu verleihen, kommen wir in unsere Kraft. Es gibt Menschen, die ständig unter Halsproblemen, Husten, Räuspern, oder belegter Stimme leiden. Dann heißt es: ich soll nicht so viel sprechen/singen, um meinen Hals zu schonen. So war das bei mir auch! Wenn sich etwas im Halsbereich etwas zeigt, dürfen wir genau hinschauen, wo wir uns noch zurückhalten oder stumm bleiben, obwohl wir etwas zu sagen hätten. Die Kraft, die Du zurückhältst, arbeitet gegen Dich!

 

Du bist Deine Stimme und Deine Stimme sagt sehr viel über Dich aus. Daher lohnt es sich für jeden, Sänger oder nicht, sich mit seiner Stimme zu beschäftigen.

 

Y O U. A R E. T H E. V O I C E.

 

Im Januar biete ich einen kompakten Kurs in Stimmarbeit an. Der Kurs besteht aus drei Gruppensessions und einer auf Dich zugeschnittenen 1:1 StimmSession, in der wir Deine speziellen Anliegen angehen. Wir treffen uns auf Zoom.

Termine für die Gruppensessions: Dienstag 11./18./25. Januar 2022

Beginn: 20 Uhr

Dauer ca 60 Minuten

Einzelsession nach Vereinbarung im Laufe des Januar.

Dieser Kurs findet auf deutsch statt.

Kursinhalte u.a.: Entdecke Deine Stimme / Stimme und Chakren / Atemtypen und Stimme / Freies Tönen / Transformation von Blockaden

Vorkenntnisse in Energie- und Bewusstseinsarbeit sind hilfreich.

Dein Invest: 155 Euro

 

Gruppenstunde zum Kennenlernen: Do, 6.1.2022, 20 Uhr. Invest: 22 Euro (wird auf Kurspreis angerechnet)

 

Für mehr Informationen wendet Euch gerne an mich!


Stimmworkshop am 15.11.2020 in Berlin


Online-Kurs am 6.10.2020


Online-Kurs am 29.9.2020


Workshop in Darmstadt am 27.9.2020


Online-Kurs am 18.9.2020


Online-Kurs am 8.9.2020


Workshop in Berlin am 22.8.2020 (ausgebucht)


Workshop in Darmstadt am 27.3.2020 -> verschoben auf den 8.5.2020!